• Kräuter

    Kräuter - Gefährten am Wegesrand

    Ein Kräuterspaziergang für die gemütliche Leseecke

  • Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste

  • Göttinnen

    Göttinnen aller Kulturen

    und ihre heilenden Pflanzen

  • Unsere Heilkräuter

    Unsere Heilkräuter

    Bestimmen und Anwenden - ganz einfach unterwegs

  • Kräuter für Körper und Seele

    PhytoKinesiologie und die ganzheitliche Perspektive

Angelika Uhlig                                                                                                                          Guten Flug!

Schlechtes Wetter? Schreckt uns nicht! Bei jedem Wetter machen wir einen Kräuterspaziergang durch Feld und Wald, sehen, fühlen, riechen, schmecken, hören und sammeln die Pflanzen im Wandel der Jahreszeiten. Achtmal im Laufe eines Jahres gehen wir die gleiche Strecke und beobachten Wachsen und Veränderungen von Pflanzen und Landschaft.
Wir streifen durch den Wald, über die Wiese, lassen die Natur auf uns wirken und stärken uns am Wasser der Moosalb mit einem passenden Trunk. Zum Abschluss der Runde gibt es eine Gehmeditation.

Nach dem Kräuterspaziergang gibt es etwas Gutes zu essen und schließlich ein Kräuterfeuer mit Geschichten, Liedern und Ritualen mitten in der Natur.
Auch in diesem Jahr gilt unsere besondere Aufmerksamkeit den Bäumen.



Termine 2022

Lichtmess - Hasel

1. Februar, 16 Uhr

Frühlingsanfang - Ahorn

20. März, 16 Uhr

Walpurgis - Esche

30. April, 17 Uhr

Sommersonnenwende - Hainbuche

21. Juni,  17 Uhr

Lammas - Pflaume

1. August, 17 Uhr

Herbstanfang - Hagebutte

24. September, 17 Uhr

Samhain - Lärche 

31. Oktober,  16 Uhr

Wintersonnenwende - Kiefer

21. Dezember, 16 Uhr

 

Treffpunkt: Grillplatz Schöllbronn. Die Wegbeschreibung gibt´s bei der Anmeldung. 

Gebühr 10 €, bitte wetterfeste Kleidung, wasserfeste Schuhe und einen Imbiss mitbringen.



 

 auch im SchneeAuf Ur-Waldpfadengut gerüstetRoseBuchenlaub

0
0
0
s2sdefault

Heilpflanzen erkennen, sammeln und von giftigen unterscheiden. Ein handlicher und kompetenter Naturführer für alle, die die Heilkraft der Natur nutzen wollen.

Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger

WebSeminar Pflanzenastrologie. Jeden Monat besprechen wir von 18 - 19 Uhr aktuelle Themen aus Natur und Kosmos. Wir schauen die Planetenkonstellationen im Horoskop und am Himmel an, betrachten die dazu gehörenden Pflanzen und machen eine kurze Fantasiereise.

Web-Seminar in Pflanzenastrologie

Roland Forberger interviewt Ursula Stumpf über die Weisheiten der Pflanzenwelt.

Kräuterweisheiten - neu aufgelegt

Hier gibt es wahre Schätze an Interviews über die Heilkräfte der Natur. Die Gespräche stecken voller Weisheit, voller Wissen und schaffen das Vertrauen, das wir gerade in dieser Zeit brauchen. Die Auswahl ist riesig. Viel Freude beim Ansehen!

Heilkräfte der Natur

Eine Perspektive des Herzens. www. kraeuterweisheiten.de und www.naturzusammenklang

Wie bleibe ich gesund? Gespräch mit Ursula Stumpf und Christoph Pollack

Die neue Auflage mit neuem Titelbild ist jetzt da! Altbekanntes und Zukunftsweisendes über Bäume aus der Sicht von drei Autoren: Kulte und Sagen (erzählt von Vera Zingsem), Traditionelles Heilwissen (ausgegraben von Ursula Stumpf), Wissenwertes und Überliefertes (neu belebt von Andreas Hase).

Mythische Bäume -

Kräuter sind Persönlichkeiten, voller Geheimnisse, voller Legenden und voller verborgener Kräfte. Sie sprechen unsere Seele an, bezaubern uns durch ihre Gestalt, ihren Duft und ihre Farbe.

Kräuter - Gefährten am Wegesrand

Das passiert zu Hause und unterwegs immer wieder: eine Schürfwunde, Fuß verstaucht, Blasen an den Füßen, Blasen an der Lippe, Kopfschmerzen, Sonnenbrand... Die erste Hilfe wächst am Wegesrand - direkt zu unseren Füßen. Probieren Sie sie doch einfach mal aus:

Erste Hilfe am Wegesrand