• Kräuter

    Kräuter - Gefährten am Wegesrand

    Ein Kräuterspaziergang für die gemütliche Leseecke

  • Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste

  • Göttinnen

    Göttinnen aller Kulturen

    und ihre heilenden Pflanzen

  • Unsere Heilkräuter

    Unsere Heilkräuter

    Bestimmen und Anwenden - ganz einfach unterwegs

  • Kräuter für Körper und Seele

    PhytoKinesiologie und die ganzheitliche Perspektive

Pflanzen begleiten unseren täglichen Weg, wachsen am Wegesrand, in Pflasterritzen, Gärten, auf Dächern, in Mauerritzen, auf Baustellen....
Zu unserem Glück wachsen sie einfach überall.
Sie wahr zu nehmen, zu sehen, zu begrüßen, zu spüren und mit ihnen zu arbeiten - das bedeutet, täglich neue Schätze zu heben.
Es sind beileibe nicht nur ihre Inhaltsstoffe, die sie interessant machen.
Pflanzen sind intelligente Wesen, die fühlen, riechen, hören, sehen und auch schmecken können.
Lauschen wir ihren Geschichten, erleben ihre „Kräuterweisheiten“ und erfahren etwas
über Rhythmus in der Natur,
über Leben und Anpassung,
über Widerstandskraft und Fortpflanzung,
über Umgang mit Wachstumsbedingungen und Ressourcen,
über die optimale Nutzung der eigenen Fähigkeiten,
über Gegenwart und Unvergängliches,
über Beziehungen und Harmonie,
Zeit-loses und Natür-liches,
Glück und Freude.
 
 

Titelbild

 

 

Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter -

Naturkraft schöpfen, Heilwissen nutzen

 

Jeden Monat ein neues Kapitel

Dieses Buch führt hinaus in die Natur,

ist eine Begleitung für jeden Spaziergang im Laufe des ganzen Jahres.

Monat für Monat lenkt es die Aufmerksamkeit auf die Pflanzen der Jahreszeit.

Es öffnet Augen und Herzen für alles, was rechts und links des Weges wächst.

Und lässt sanfte pflanzliche Botschaften mitschwingen. 

In dieser neuen Auflage erweitert durch die Pflanzen, die sich mitten in der Stadt im Straßenpflaster ansiedeln.

 

0
0
0
s2sdefault

Heilpflanzen erkennen, sammeln und von giftigen unterscheiden. Ein handlicher und kompetenter Naturführer für alle, die die Heilkraft der Natur nutzen wollen.

Heilpflanzen und ihre giftigen Doppelgänger

WebSeminar Pflanzenastrologie. Jeden Monat besprechen wir von 18 - 19 Uhr aktuelle Themen aus Natur und Kosmos. Wir schauen die Planetenkonstellationen im Horoskop und am Himmel an, betrachten die dazu gehörenden Pflanzen und machen eine kurze Fantasiereise.

Web-Seminar in Pflanzenastrologie

Roland Forberger interviewt Ursula Stumpf über die Weisheiten der Pflanzenwelt.

Kräuterweisheiten - neu aufgelegt

Hier gibt es wahre Schätze an Interviews über die Heilkräfte der Natur. Die Gespräche stecken voller Weisheit, voller Wissen und schaffen das Vertrauen, das wir gerade in dieser Zeit brauchen. Die Auswahl ist riesig. Viel Freude beim Ansehen!

Heilkräfte der Natur

Die Salicylate waren das pflanzliche Vorbild für das meistverkaufte Arzneimittel der Welt: Aspirin (ASS). Bei rheumatischen Beschwerden, Gelenkproblemen, Schmerzen in Hüfte, Rücken oder Knien hemmt die Weide die Entzündungen, entwässert den Körper und versorgt ihn mit Mineralstoffen.

Rinden und Knospen im Frühjahr

Der Giersch (Aegopodium podagraria) wuchert besonders hartnäckig und bringt so manchen Gärtner zur Verzweiflung. Doch betrachten wir Giersch einfach als delikates, regelmäßig nachwachsendes Bio-Gemüse – und ernten ihn ab! Er enthält viel Vitamin C und Mineralstoffe wie Eisen, Kupfer und Mangan.

Frühjahrskräuter

Fasten ist wellness für den Darm und Entlastung, Entgiftung, Entsäuerung und Erholung für den Körper. Egal für welche Art zu fasten Sie sich entscheiden, immer ist es wichtig, viel zu trinken. 3 Liter pro Tag unterstützen die Reinigung und Entgiftung des Körpers über Niere, Leber, Darm und Haut.

Kräuter als Fastenbegleiter

Beim Einschlafen helfen beruhigende Heilpflanzen wie Baldrian, Hopfen, Melisse, auch Passionsblume, Hafer und Lavendelblüten. Daraus können Sie sich einen Tee zusammenstellen, ihn mit warmem Wasser aufgeießen und kurz vorm Schlafengehen trinken. (Das Video dazu s.weiter oben)

Schlafstörungen und Heilpflanzen

"Meine PflanzenManufaktur" steckt voller nützlicher (und unnützer ;-)) Dinge, die unsere Vorfahren aus Pflanzen hergestellt haben und die wir auch heute noch ganz leicht selber machen können. Das macht Spaß und ist eine ganz besondere Art von Entschleunigung.

Meine Pflanzenmanufaktur

Die neue Auflage mit neuem Titelbild ist jetzt da! Altbekanntes und Zukunftsweisendes über Bäume aus der Sicht von drei Autoren: Kulte und Sagen (erzählt von Vera Zingsem), Traditionelles Heilwissen (ausgegraben von Ursula Stumpf), Wissenwertes und Überliefertes (neu belebt von Andreas Hase).

Mythische Bäume -

Kräuter sind Persönlichkeiten, voller Geheimnisse, voller Legenden und voller verborgener Kräfte. Sie sprechen unsere Seele an, bezaubern uns durch ihre Gestalt, ihren Duft und ihre Farbe.

Kräuter - Gefährten am Wegesrand

Wellness pur mit Pflanzen aus Wald und Flur. Hier erfahren Sie, welche Kräfte in Pflanzen stecken und wie Sie sie für Ihr Rundum-Wohlbefinden nutzen können.

Kräuter für Körper und Seele