• Meine Pflanzenmanufaktur

    Meine Pflanzenmanufaktur

    Bewährte Traditionen neu entdecken

  • Kräuterwanderungen und Jahreskreisfeste

    22. September, Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche, Frau Holle und Hollunder, 17 Uhr, Grillplatz Schöllbronn

  • Göttinnen

    Göttinnen aller Kulturen

    und ihre heilenden Pflanzen

  • Unsere Heilkräuter

    Unsere Heilkräuter

    Bestimmen und Anwenden - Die Neuauflage

  • Kräuter für Körper und Seele

    PhytoKinesiologie und die ganzheitliche Perspektive

Wellness pur mit Pflanzen aus Wald und FlurKräuter für Körper und Seele

20 einheimische Pflanzen stellt die Autorin in Bild und Text vor. Es sind Pflanzen, die zwar jeder kennt, von denen aber kaum jemand weiß, welche Kräfte in ihnen stecken. Ursula Stumpf erzählt Geschichten dazu und zeigt, was man alles mit ihnen machen kann ­ ob zur Gesundheitsvorsorge, zur Körperpflege oder einfach nur zur Entspannung. Ihr Buch ist eine Schule der Sinne und Gesundheitsratgeber zugleich.
Ihre Rezepte sind genauso verführerisch wie die Phantasiereisen, zu denen sie einlädt. Und Kinesiologieanwender erhalten zusätzlich konkrete Anleitungen, wie sie die Pflanzen in einer kinesiologischen Balance nutzen können.

Hier erfährt jeder, welche Kräfte in Pflanzen stecken und wie er sie für sein Wohlbefinden nutzen kann. Und das Buch ist auch ein wunderbares Geschenk!

Für alle, die sich für Kräuter und Heilpflanzen interessieren. Mit Zusatznutzen für Kinesiologieanwender.

3. Auflage
Zu bestellen bei VAK-Verlag
19,90 €
ISBN 3-935767-24-2

0
0
0
s2sdefault

"Meine PflanzenManufaktur" steckt voller nützlicher (und unnützer ;-)) Dinge, die unsere Vorfahren aus Pflanzen hergestellt haben und die wir auch heute noch ganz leicht selber machen können. Das macht Spaß und ist eine ganz besondere Art von Entschleunigung.

Meine Pflanzenmanufaktur

Altbekanntes und Zukunftsweisendes über Bäume aus der Sicht von drei Autoren: Kulte und Sagen (erzählt von Vera Zingsem), Traditionelles Heilwissen (ausgegraben von Ursula Stumpf), Wissenwertes und Überliefertes (neu belebt von Andreas Hase).

Mythische Bäume -

Alte Pflanzengötttinnen mit neuem Schwung! Das Buch wurde neu aufgelegt und erweitert durch 18 Pflanzen, die uns aus dem Stadtpflaster entgegen wachsen. Monat für Monat gibt es auch mitten in der Stadt neues, frisches Grün, das beachtet werden will. Es erzählt gerne etwas über sich selbst und seine Kräfte. Und findet immer wieder die Verbindung mit einer Göttin dieser Welt.

Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter

Hier sind die Fotos vom Herbstfest

Herbstfest 2017