• Kräuter

    Kräuter - Gefährten am Wegesrand

    Ein Kräuterspaziergang für die gemütliche Leseecke

  • Kräuterwanderungen und Jahreskreisfeste

    30. April - Walpurgis und Apfel

  • Göttinnen

    Göttinnen aller Kulturen

    und ihre heilenden Pflanzen

  • Unsere Heilkräuter

    Unsere Heilkräuter

    Bestimmen und Anwenden - ganz einfach unterwegs

  • Kräuter für Körper und Seele

    PhytoKinesiologie und die ganzheitliche Perspektive


28. Januar 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Lichtmess, Brigid und Birke, Ursula Stumpf und Birgid Zientz
     
20. März 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Frühlingsanfang, Ostara und die Grüne Neune, U. Stumpf
     
09. April 2016   9. Karlsruher UnKrautKonferenz
15. April 2016   Kräuterspaziergang in Hainfeld, Zentrum inbalance,
Start 16 Uhr am Zentrum
16. April 2016   Die Hausapotheke im Karlsruher Schloßgarten. U. Stumpf 10-14 Uhr. Anmeldung über VHS-Karlsruhe
23. April 2016   Seminar beim Naturheilverein Spechbach, U. Stumpf
Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter
28. April 2016   Kräuterspaziergang in Hohenwettersbach, 19 Uhr
30. April 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Walpurgis, Walburg und Gundelrebe  U. Stumpf
     
21. Juni 2016   Sommersonnenwende, Freyja und Frauenmantel
Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
     
17.-23. Juli 2016   Hausapotheke am Wegesrand
Heilpflanzenwoche im Chesa monte in Fiss/Tirol
     
01. August 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Lammas, Sul und Hafer
 August 2016   Kräuterwanderung mit der Hirschapotheke Bruchsal
     
22. September 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Herbstanfang, Erdgöttinnen und Eicheln
     
15.-16. Oktober 2016   Vortrag auf dem Kräuterkongress "Wildes Grün" in Schwebheim
29.-30. Oktober 2016   Vortrag bei den Frauenheiltagen von natura-naturans, München
31. Oktober 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Samhain, Cailleach und Herbstpilze
     
11.-12. November 2016   Mit der Kraft der Pflanzen zurück ins Gleichgewicht -
PhytoKinesiologie in Wien. Anmeldung unter www.proganzheitsmed.at
     
21. Dezember 2016   Kräuterspaziergänge und Jahreskreisfeste
Wintersonnenwende, Luzia und Schneerose
     
     
     
     
     
     
     
     
0
0
0
s2sdefault

Hier sind die fotographischen Impressionen von der Walpurgisnacht..

Frühlingsfest 2019

Birke – Sinnbild des Frühlings. Die Birke versorgte in alten Zeiten die Menschen mit allem, was sie zum Leben brauchten: Aus der jungen Rinde wurden Umhänge, Matten und Taschen gemacht, auch Schuhe und Behälter, Löffel und Teller. Kochtöpfe nähte man aus Birkenrinde und verschloss die Nähte mit Birkenharz.

Birke

Es stärkt den ganzen Menschen, unter einer Linde die Frische eines Sommermorgens zu atmen oder sich am Abend nach getaner Arbeit auf dem weißen Bänkchen auszuruhen, das sich um ihren Stamm schmiegt. 10 Minuten oder 150 Atemzüge genügen schon. Das hilft sich zu sammeln, die Gedanken zu sortieren und sich selbst zu spüren. Lindenblüten beruhigen und gleichen aus.

Linde

Hafer - Avena sativa. Hält Hafer wirklich jung und flexibel? Macht er wirklich „glücklich und froh, wie der Mops im Haferstroh“? Oder „sticht Sie vielleicht manchmal auch der Hafer“? Hafer ist – wie Gerste und Weizen – eine Pflanze der großen Kornmutter Ceres. Die Menschen ehrten die Göttin und ihr Getreide mit Musik und Tanz, Dichtkunst und Liebe.

Hafer

"Meine PflanzenManufaktur" steckt voller nützlicher (und unnützer ;-)) Dinge, die unsere Vorfahren aus Pflanzen hergestellt haben und die wir auch heute noch ganz leicht selber machen können. Das macht Spaß und ist eine ganz besondere Art von Entschleunigung.

Meine Pflanzenmanufaktur

Altbekanntes und Zukunftsweisendes über Bäume aus der Sicht von drei Autoren: Kulte und Sagen (erzählt von Vera Zingsem), Traditionelles Heilwissen (ausgegraben von Ursula Stumpf), Wissenwertes und Überliefertes (neu belebt von Andreas Hase).

Mythische Bäume -

Alte Pflanzengötttinnen mit neuem Schwung! Das Buch wurde neu aufgelegt und erweitert durch 18 Pflanzen, die uns aus dem Stadtpflaster entgegen wachsen. Monat für Monat gibt es auch mitten in der Stadt neues, frisches Grün, das beachtet werden will. Es erzählt gerne etwas über sich selbst und seine Kräfte. Und findet immer wieder die Verbindung mit einer Göttin dieser Welt.

Pflanzengöttinnen und ihre Heilkräuter

Es steckt voller Geschichten über unsere grünen Wegbegleiter, die ich so gerne auf unseren Kräuterspaziergängen erzähle.

Kräuter - Gefährten am Wegesrand